Richtungweisend am Jungfraujoch

Mai 2014
Richtungweisend am Jungfraujoch
Mitron GmbH beschildert höchstgelegene Station Europas in der Schweiz.
Von Maike Wessolowski

In den kommenden zwei Jahren werden Mitarbeiter der Firma Mitron aus Mittenaar nicht nur dort arbeiten, wo andere Urlaub machen, sondern wollen erreichen, dass für diese Touristen die Urlaubsreise bequemer wird. Das Unternehmen erneuert die Fahrgastinformation für die Schweizer Jungfraubahn AG.

Die Software liefert ebenfalls ein Unternehmen aus Mittenaar: CN-Consult

Artikel weiterlesen (PDF – 699 KB, 1 Seite)

Quelle: Zeitungsgruppe Lahn-Dill 18.05.2014, www.mittelhessen.de

Fahrgastinfo in Echtzeit

April 2014
Fahrgastinfo in Echtzeit
Die Verknüpfung von Disposition und Fahrgastinformation ist ein Erfolgsfaktor für zufriedene Kunden und gesteigerte Wirtschaftlichkeit. Das zeigt das Beispiel der innovativen Echtzeit-Fahrgastinformation von CN-Consult beim Einsatz in der Schweiz.

Fahrgastinfo in Echtzeit (PDF – 125 KB, 1 Seite)

Quelle: Privatbahn Magazin 4.2014, www.privatbahn-magazin.de

 

Neues Kundeninformationssystem der AB

20. Dezember 2012
Neues Kundeninformationssystem der AB
Nach Probelauf in Appenzell werden alle Stationen und Züge unterschiedlich ausgerüstet

Kunden der Appenzeller Bahnen werden künftig über die Abfahrtszeiten, Haltestellen und mögliche Behinderungen im Bahnverkehr an den Haltestellen und in den Fahrzeugen schnell und übersichtlich informiert. … Am Mittwoch informierten Direktor Thomas Baumgartner, Projektleiter Sigi Lechner und der Lieferant der Software für die Anzeigesysteme, Christian Neumann, über den von den Passagierfrequenzen abhängigen Ausbau der Fahrgastinformation.

Artikel weiterlesen (PDF – 552 KB, 1 Seite)

Quelle: Appenzeller Volksfreund 20.12.2012, www.dav.ch

Barrierefreier Zugang zu Informationen

20. Dezember 2012
Barrierefreier Zugang zu Informationen
Haltestellen und Fahrzeuge der Appenzellerbahnen werden mit modernen Anzeigetafeln ausgerüstet

Gestern wurden am Bahnhof Waldstatt stellvertretend für alle Haltestellen der Appenzeller Bahnen die neuen Fahrgastinformationssysteme vorgestellt. … Die Software wurde zusammen mit der AB den Bedürfnissen des Bahnunternehmens entsprechend aus Bestehendem weiterentwickelt. Seines (Christian Neumann) Wissens seien die AB das einzige Schweizer Bahnunternehmen, das über ein KIS verfügt, das direkt mit der Disposition in der Betriebszentrale verknüpft sei.

Artikel weiterlesen (PDF – 606 KB, 1 Seite)

Quelle: Appenzeller Volksfreund 20.12.2012, www.dav.ch

Verknüpfung von Disposition und Kundeninformation

Dezember 2012
Verknüpfung von Disposition und Kundeninformation
Die korrekte und zeitnahe Information der Kunden ist ein wichtiger Erfolgsfaktor für den Schienenverkehr.
Von Christian Neumann und Daniel Haas

Der ganze Vormittag in der Dispo-Leitstelle der Hamsterburger Personenverkehrs-Gesellschaft verlief ohne besondere Zwischenfälle. Die 40 Züge fuhren gemäß Fahrplan, alle Fahrgäste wurden pünktlich befördert und die Eisenbahnwelt war in Ordnung. Da kam der Anruf eines Lokführers, dass ein PKW von der Fahrbahn abgekommen sei und auf den Schienen stehe…

Artikel weiterlesen (PDF – 974 KB, 3 Seiten)

EI LogoQuelle: Der Eisenbahningenieur 12/2012, www.eurailpress.de

CN-Consult ortet Züge in der Schweiz

04. Dezember 2011
CN-Consult ortet Züge in der Schweiz
System aus Mittenaar hilft bei Fahrplangestaltung

Mittenaar (gro). Die CN-Consult GmbH konnte ihr Geschäft in der Schweiz durch Gewinn eines weiteren Kunden, die Appenzeller Bahnen AG, weiter ausbauen. Das Schweizer Privatbahnunternehmen wird die Dispositions- und Lokalisierungssoftware DiLoc|Rail zukünftig im täglichen Betrieb nutzen.

Artikel weiterlesen (PDF – 199 KB, 1 Seite)

Quelle: Herborner Tageblatt 04.12.2011, www.mittelhessen.de