Verknüpfung von Disposition und Kundeninformation

Dezember 2012
Verknüpfung von Disposition und Kundeninformation
Die korrekte und zeitnahe Information der Kunden ist ein wichtiger Erfolgsfaktor für den Schienenverkehr.
Von Christian Neumann und Daniel Haas

Der ganze Vormittag in der Dispo-Leitstelle der Hamsterburger Personenverkehrs-Gesellschaft verlief ohne besondere Zwischenfälle. Die 40 Züge fuhren gemäß Fahrplan, alle Fahrgäste wurden pünktlich befördert und die Eisenbahnwelt war in Ordnung. Da kam der Anruf eines Lokführers, dass ein PKW von der Fahrbahn abgekommen sei und auf den Schienen stehe…

Artikel weiterlesen (PDF – 974 KB, 3 Seiten)

EI LogoQuelle: Der Eisenbahningenieur 12/2012, www.eurailpress.de

CN-Consult ortet Züge in der Schweiz

04. Dezember 2011
CN-Consult ortet Züge in der Schweiz
System aus Mittenaar hilft bei Fahrplangestaltung

Mittenaar (gro). Die CN-Consult GmbH konnte ihr Geschäft in der Schweiz durch Gewinn eines weiteren Kunden, die Appenzeller Bahnen AG, weiter ausbauen. Das Schweizer Privatbahnunternehmen wird die Dispositions- und Lokalisierungssoftware DiLoc|Rail zukünftig im täglichen Betrieb nutzen.

Artikel weiterlesen (PDF – 199 KB, 1 Seite)

Quelle: Herborner Tageblatt 04.12.2011, www.mittelhessen.de

Softwaregestütztes Qualitätsreporting

November 2011
Softwaregestütztes Qualitätsreporting
CN-Consult|In der Regel ist im Personenverkehr das Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) verpflichtet, die Pünktlichkeit monatlich nachzuweisen. Die Beschaffung und Zusammenstellung von Daten werden von den EVU unterschiedlich gehandhabt und basieren häufig auf manuellen Prozessen und handschriftlichen Dokumentationen des Betriebsablaufes, die dann mit viel Aufwand wiederum per Hand zu einem Bericht zusammengefasst werden…

Artikel weiterlesen (PDF – 176 KB, 1 Seite)

EI LogoQuelle: Der Eisenbahningenieur 11/2011, www.eurailpress.de

CN-Consult gewinnt Innovationspreis

Mai 2010
CN-Consult gewinnt Innovationspreis
DiLoc|Rail | Die Dispositions- und Lokalisierungssoftware DiLoc|Rail wurde im Rahmen der feierlichen Preisverleihung auf der CeBit in Hannover als Landessieger Hessen beim Innovationspreis-IT 2010 ausgezeichnet. Außerdem ist die Software in der Kategorie „Branchensoftware“ nominiert.

Artikel weiterlesen (PDF – 520 KB, 1 Seite)

EI LogoQuelle: Der Eisenbahningenieur 5/2010, www.eurailpress.de

 

CN-Consult erhält Innovationspreis

25. April 2010
CN-Consult erhält Innovationspreis
Auszeichnung für Software

Mittenaar (red). Das Unternehmen CN-Consult aus Mittenaar (Lahn-Dill-Kreis) hat den ersten Platz beim Innovationspreis-IT 2010 in der Sonderauszeichnung Bundesländer gewonnen. Geehrt wurde die Firma für die Dispositions- und Lokalisierungssoftware DiLoc|Rail.

Artikel weiterlesen (PDF – 283 KB, 1 Seite)

Quelle: Herborner Tageblatt 25.04.2010, www.mittelhessen.de

GPS-gestützte Zugüberwachung

Juli 2009
GPS-gestützte Zugüberwachung
Die optimierte Disposition von Zügen mit Echtzeit-Zuglokalisierung erhöht die Planungssicherheit und die Wirtschaftlichkeit des Betriebs.
Von Christian Neumann und Daniel Haas

Die GPS-Technologie ist im Straßenverkehr seit einigen Jahren zum Standard geworden. Im schienengebundenen Verkehr hingegen werden die Vorteile dieser Technologie bisher kaum genutzt. Und das, obwohl es die moderne GPS-Technologie in Kombination mit fortschrittlichen Dispositionssystemen ermöglicht, eine Lokalisierung von Zügen und Wagen, auch im länderübergreifenden Schienenverkehr sicherzustellen. Dies versetzt Eisenbahnverkehrsunternehmen in die Lage, Züge und Loks in Echtzeit zu überwachen und effizienter zu disponieren.

Artikel weiterlesen (PDF – 1.280 KB, 3 Seiten)

EI LogoQuelle: Der Eisenbahningenieur 7/2009, www.eurailpress.de

Schweizer Privatbahn nutzt hessische Technik

12. April 2009
Schweizer Privatbahn nutzt hessische Technik
CN-Consult liefert System für Züge

Mittenaar (red). Ein schweizer Privatbahnunternehmen wird künftig das Dispositions- und Lokalisierungs-System DiLoc|Rail der Firma CN-Consult aus Mittenaar (Lahn-Dill-Kreis) als Informations- und Dokumentationsdrehscheibe im täglichen Betrieb nutzen.

Artikel weiterlesen (PDF – 113 KB, 1 Seite)

Quelle: Herborner Tageblatt 12.04.2009, www.mittelhessen.de