CN-Consult gewinnt Ausschreibung der Deutsche Bahn AG

Februar 2017
Presseinformation
CN-Consult gewinnt Ausschreibung der Deutsche Bahn AG
Mittenaar, Februar 2017 – Durch den Abschluss des Rahmenvertrags, den die Deutsche Bahn AG im Auftrag der DB Regio AG mit CN-Consult unterzeichnet hat, können die fahrenden Personale aller Gesellschaften der Deutsche Bahn AG auf das  mobile Dokumentenmanagementsystem DiLoc|Sync als Software-as-a-Service-Lösung zugreifen.

Presseinformation 02/2017 (PDF – 125 KB, 1 Seite)

InnoTrans 2016 – Messevorschau: Echtzeit-Fahrgastinformation im Fahrzeug

September 2016
InnoTrans 2016 – Messevorschau: Echtzeit-Fahrgastinformation im Fahrzeug
„Vier Neuheiten stellt CN-Consult auf der InnoTrans 2016 vor. Mit der Fahrgastinformation im Fahrzeug „DiLoc|OnBoard“ werden Reisende über die Betriebslage, Pünktlichkeit sowie Anschlüsse in Echtzeit informiert.“…

Artikel weiterlesen (PDF – 190 KB, 1 Seite)

EI Logo Quelle: Der Eisenbahningenieur 09/2016, www.eurailpress.de

 

Tablet-Geräte – heute das „Schweizer Taschenmesser“ für Triebfahrzeugführer

Juni 2016
Tablet-Geräte – heute das „Schweizer Taschenmesser“ für Triebfahrzeugführer
Triebfahrzeugführer nutzen ihre Tablets mittlerweile für Sicherheitsmanagement, Streckenkunde, Dokumentenverteilung inklusive digitaler Unterschrift und NewsTicker.
Von Christian Neumann und Klaus Peter

„Triebfahrzeugführer benötigen für die Ausübung ihrer Tätigkeit eine Vielzahl von Dokumenten. … Noch bis vor wenigen Jahren war es üblich, dem mobilen Personal eines Eisenbahnverkehrsunternehmens (EVU), alle diese Dokumente und Informationen in Papierform zukommen zu lassen. Bei einigen EVU ist dies auch heute noch so.

Andere wiederum sind dazu übergegangen, zumindest einen Teil dieser Unterlagen in digitaler Form zur Verfügung zu stellen.“…

Artikel weiterlesen (PDF – 463 KB, 4 Seiten)

EI LogoQuelle: Der Eisenbahningenieur 06/2016, www.eurailpress.de